Cookies mit Haferflocken und Rosinen

Aktualisiert: 26. März 2021

Cookies sind für mich unverzichtbar. Meine neuen Lieblinge sind Cookies mit Haferflocken, da sie einfach noch ein Touch mehr Aroma in sich haben. Eignen tun sie sich auch super als Geschenk.

Naschereien dürfen sein und sind meiner Meinung nach auch unverzichtbar, denn was dich glücklich macht tut am Ende auch deinem Körper gut.


Diese Cookies haben aufgrund ihrer Haferflocken- Basis mehr Ballaststoffe als die Gewöhnlichen. Trotzdem solltest du bedenken, es ist ein Cookie und dieser ist gesüsst.

Aber für den Kaffi- Tratsch mit der besten Freundin/Freund sind sie bestens geeignet.


Das brauchst du:

Mische die weiche Butter mit dem Zucker bis eine einheitliche Masse entsteht. (Am besten gibst du zuerst den Zucker und dann die Butter in die Rührschüssel, so verhinderst du das lästige Ankleben von der Butter am Boden der Schüssel.)

Gebe das Ei, die Vanille und den Zitronenabrieb hinzu und rühre weiter.


Mische alle trockenen Zutaten ausser den Rosinen (Mehl, Haferflocken, Backpulver, Zimt, Salz) zusammen und füge sie dann dem restlichen Teig hinzu. Rühre den Teig nicht mehr zu lange, nur bis er sich vermengt hat. Dann mische die Rosinen unter den Teig.

Forme ca. 2cm grosse Taler (am einfachsten formst du eine Kugel, die du dann flach drückst) und lege sie auf ein mit Backpapier belegtes Blech. Wenn du das Gefühl hast der Teig ist zu klebrig, dies kann sein, wenn die Butter beim Rühren zu warm wurde, stelle den Teig für ca. 30min in den Kühlschrank.

Backe die Cookies in dem auf 190°C Unter- und Oberhitze vorgeheizten Backofen, für ca. 13-15 Min. (bis sich ein goldiger Rand um die Cookies bildet).


Und geniessen... :)

Tipps und Tricks:

- Erfinde neue Kreationen! Natürlich kann auch die traditionelle Version mit Schokolade gemacht werden. Füge einfach 100g Schokostückchen hinzu und lasse den Zitronenabrieb weg. Dafür kannst du ihn mit 1EL ungesüsstem Kakaopulver ersetzen. 
- Verlaufen die Cookies beim Backen, dann war der Teig zu warm. Einfach vor dem Backen nochmals für 30 Min. kühlstellen, dann behalten die Cookies die Form. 
Rezept_Haferflockencookies
.pdf
Download PDF • 220KB

Wenn dir das Rezept gefällt, würde ich mich über ein Gefällt mir von dir freuen. Gerne darfst du auch Anmerkung oder Fragen in den Kommentaren hinzufügen.

Falls du kein Blogpost mehr verpassen willst abonniere ganz einfach mit deiner E-Mail Adresse den Blog. ❤︎

56 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Abonniere den Blog

Verpasse nie mehr ein Blogpost

Vielen Dank