Quinoasalat - ein gesundes & schnelles Mittagessen

Aktualisiert: 26. März 2021

Quinoa - das Pseudogetreide aus Südamerika, welches als wunderbarer Eiweissersatz fungiert und wertvolle Nährstoffe mit sich bringt.


Ich liebe Quinosalate, da sie eine richtige tolle Mahlzeit sind. Sie lassen sich wunderbar vorbereiten und in die Schule, Arbeit oder auf den Wanderausflug mitnehmen. Zudem ist die Zubereitung in wenigen Minuten abgeschlossen.


Quinoa besitzt wertvolle Nährstoffe und eignet sich besonders für einen pflanzlichen Eiweissersatz. Auch ist Quinoa glutenfrei, weshalb es ohne Probleme bei Gluten Unverträglichkeiten eingesetzt werden kann.

Erfahre mehr über das "Wundergewächs" in diesem Beitrag. Hier


Mein Rezept ist auf zwei Portionen, als Hauptmahlzeit ausgelegt. Als Beilage, reicht diese Menge bestimmt für vier, wenn nicht fünf Personen.

 

Das brauchst du (für ca. 2 Portionen)

 

Lasse die Quinoa mit dem Wasser (doppelte Menge des Quinoas) und der Gemüse Bouillon für ca. 10-15 köcheln. Die Quinoa ist bereit, sobald kleine Sprossen zu erkennen sind; nun lasse dies ein wenig abkühlen.


Schneide alles Gemüse in kleine mundgerechte Stücke. Deinen Vorlieben für Gemüse sind hier keine Grenzen gesetzt, also sei kreativ und füge beispielsweise noch ein paar Tomaten hinzu, wenn du Lust darauf hast.


Ich habe mich für eine italienische Salatsauce entschieden, mit Balsamico, ein wenig Olivenöl, etwas Senf und diversen Gewürzen ist die Sauce servierbereit. Ich liebe Olivenöl mit Zitronenaroma, du brauchst nur eine kleine Menge davon und die ganze Salatsauce duftet herrlich nach der Frische von Zitronen. Du kannst aber auch einfach einen Esslöffel Zitronensaft pur dazugeben.


Zum Schluss mische alles zusammen, schneide etwas Schnittlauch oder Petersilie dazu und gib deinem Salat, den letzten Schliff.


Bereit ist dein herrlicher Salat to go oder für Zuhause


Tipps und Tricks

  • Den Salat kombiniert mit etwas Hüttenkäse oder eines eher würzigeren Käses, schmeckt meiner Meinung super lecker.

  • Auch beim Gemüse sind deiner Vorstellung keine Grenzen gesetzt. Bist du kein Fan von Peperoni, verzichte darauf und ersetze diese mit einem anderen Gemüse.

  • Ich liebe es, wenn mein Essen bunt und vor Freude strahlt. Dies gibt mir einfach direkt bessere Laune und stärkt mich für den restlichen Tag.

Zitronensaft

Es gibt viele Gründe, weshalb du deinen Tag mit einem Glas Zitronenwasser starten oder eben deine Salatsauce mit etwas Zitrone verfeinern solltest. Zitronen enthalten viel Vitamin C, welches dein Immunsystem stärkt und zudem deine Verdauung reguliert.


Rezept_Quinoasalat
.pdf
Download PDF • 377KB

Ich hoffe, dir gefällt dieses Rezept. Gerne darfst du auch Anmerkungen oder Fragen in den Kommentaren hinzufügen, welche ich dir gerne beantworten werde. Falls du kein Blogpost mehr verpassen willst, abonniere ganz einfach mit deiner E-Mail Adresse den Blog. ❤︎


Wünsche dir ganz viel Freude beim Nachmachen

Tanja ❤︎

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Abonniere den Blog

Verpasse nie mehr ein Blogpost

Vielen Dank